Eine Familie backt für Familien 

und das seit 120 Jahren 



Gründung 1901
1901 verließen Wilhelm Schröder und Ehefrau Marie entgegen der Industrialisierung,  die Kellerbäckerei im Berliner Nikoleiviertel und zogen in das ländliche Rauen. Sie führten die Bäckerei von 1901 bis 1931.

Kurt & Frida Schröder 

Führten die Bäckerei von  1931 bis 1957.
Die schicksalhaften Kriegsjahre und vor allem die Zeit der Besetzung durch die russischen Alliierten, waren eine existenzielle Bedrohung für das Familienunternehmen. 

Ilse geb. Schröder & Horst Buchholz 

Führten die Bäckerei von 1957 bis 1990.

Werner & Ramona Buchholz 

Führen die Bäckerei seit 1990.